SKY GO

Lange Zeit war es still hier in meinem Blog – aber ein Ding hat mich dann doch aus meinem Dornröschenschlaf geweckt:

Sky tauscht meine S02 Karte gegen eine V14 Karte !!!

Für den Normalkunden sicher nicht schlimm, für mich schon. Ich war es gewohnt, die S02 Karte in diversen Endgeräten einsetzen zu können: HDD Receiver, Fernseher vom Sohn, eventuell auch im Urlaub, …

Das alles wird in absehbarer Zeit nicht mehr funktionieren, denn die von Sky offerierten Alternativen sind dünn:

Entweder den dümmlichen Sky-Receiver verwenden, was echt nicht praktikabel ist (Verlust der Aufnahmen bei HDD Crash, kein 4 Tuner Modell wie ich es gewohnt war, kein Streaming im Haus auch von Nicht-Sky-Sendern, …) oder einen CI+ Interface Karte, was in Summe noch viel weniger praktikabel ist (CI+ Gängelung, manche Sender lassen sich gar nicht aufnehmen, bei anderen Aufnahmen wird man früher oder später die Werbung nicht mehr überspringen können, …).

Jezt habe ich hier den tollen Pace 866 Receiver, bei dem man nicht mal eine handelsübliche externe Festplatte zum Aufnehmen anschliessen kann. Tolles „Leistungsupgrade“, vielen Dank nochmal an Sky! Ein HDD-Receiver von Sky kommt übrigens nicht in die Tüte – dieser hätte nur mein Abo nochmals verlängert.

Über die Vor- oder Nachteile der Technik mag ich gar nicht viel schreiben. Tatsache für mich ist, dass ich wieder viel mehr Zeit haben werde, anstelle vor dem Fernseher zu sitzen – denn für mich heisst es „SKY GO“, also Abo gekündigt.

Ich finde, man muss dann schon konsequent sein – den entsprechenden Kündigungsgrund habe ich auch SKY mitgeteilt. Und dass ich dann wieder Sky Kunde werde, wenn wenigstens das Pairing der Karten mit dem Receiver entfällt. Leider gibt es keine Statisitk, wie viele Kunden Sky auf Grund der Thematik V14/Pairing ferliert – vielleicht meldet sich ja der eine oder andere Benutzer per Kommentar in meinem Blog!

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>