Surfin‘ Ammersee

Bayern, Mitte Februar. Eiseskälte, angefrostete Fensterscheiben, knirschende Schritte auf dem Schnee …

Weit gefehlt! An diesem Sonntag hatte es zur Mittagszeit weit über 14 Grad, zudem war es durch Föhnwinde etwas stürmisch – bestes Wetter also, um sein Surfbrett zu packen und zum Ammersee zu fahren. Mich selbst treibt es nicht so sehr auf den See, ich bin eher der Passiv-Sportler. Dafür aber habe ich meine Kamera mitgenommen und ein paar Surfbilder gemacht.

Einige Surfer haben mich vor Ort angesprochen – sollte der eine oder andere sich auf den Bildern wiedererkennen, so möge er bitte per eMail Kontakt aufnehmen um die Bilderdatei in hoher Auflösung erhalten zu können (selbstverständlich kostenlos!).

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben


Hinweis - Du kannst dies benutzenHTML tags and attributes:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>